Первый в поселке

...

Boden im Siedlungsgebiet

Bodenarten im Siedlungsgebiet:
  • Sand und Kies, Granitfindlinge
  • leichert Sand-Lehmboden
  • mittelschwerer Lehm-Humusboden, krümelig bis staubig, bester Ackerboden, dunkelbraun bis schwarz
  • schwerer Lehmboden mit Humusanteil
  • reiner Lehm/Ton in verschiedene Farben
  • Torf-Humusboden, sauer, sehr nass, im Bereich von Feuchtstellen (Sümpfe, Teichufer, Bachläufe), teilweise meterdicker schwarzer fauliger Schlamm

Анализ почвы

...

Bodenanalyse

Eine Bodenanalyse vom Gelände der Familie Wallmann ergab folgende Werte:

 

Bodenart: Lehm/Schluffiger Lehm
Humuszustand: schlecht

 

Bodeninhaltsstoff

Bodenwerte
[mg/100g Boden]
Empfehlung f. Gemüse
[mg/100g Boden]
Kalk (CaCO3) pH 7  
Phosphor (P2O5) 10 (niedrig) 11-20 (alle Bodenarten)
Kali (K2O) 5 (sehr niedrig 16-25 (leichte Böden)
21-30 (schwere Böden)
Magnesium (Mg) 25 (sehr hoch) 5-7 (Sand - lehmiger Sand)
8-10 (alle anderen Bodenarten)

 

Der Humusanteil im Boden kann durch Kompost und Stallmist (2-5L/qm) verbessert werden.

 

Mehr Infos und Bilder zum Thema Boden & Wasser auf der Web-Seite von Familie Wallmann Menüpunkt >>> Lebensraum/Unser_Land.

 

http://www.bodenwelten.de/content/warum-ist-kalk-so-wichtig